Genuss pur - auch im Glas

Die Brombachseer Kirschtorte als Löffeltörtchen. Foto: pm


Wer bei der Handwerksbäckerei Herzog aus Muhr am See eine Schwarzwälder Kirschtorte sucht, wird dies vergeblich tun. Warum auch - gibt es in dem traditionsreichen Unternehmen, mit Stammsitz am Brombachsee doch ein eigenes Original: die echt "Brombachseer Kirschtorte"*. Und diese sogar mit Patent!

Speziell zum ersten Kirschhoffest 2014 wurde die Torte kreiert, "um etwas Regionales anbieten zu können" und hat die Schwarzwälder sofort aus dem Rennen geworfen, auch wenn sie an diese angelehnt ist. Süßkirschen von aromatischen alten Sorten aus dem Brombachseer Kirschenland und natürlich unverzichtbar der Brombachseer Kirschbrand, als "Kalber Kerscher" traditionell mit 50 % vol. Alkohol bekannt, prägen die regionale Spezialität: Natürlich stammen die Kirschen von Hochstämmen, sowohl für den Kirschbrand wie auch für die passierten Kirschen, welche eine aromatisch schmeckende Kirschsahne ergeben. Deren typische intensiv rote Farbe verdankt die Kirschtorte ausschließlich diesem Naturprodukt. Keine zugesetzte Farbe, keine künstlichen Aromen. Die reine Natur wie bei vielen Produkten der Handwerksbäckerei Herzog. Die Brombachseer Kirschtorte ist Natur pur und vor allem ist sie ein "Echt Brombachseer".

Eine Spezialität, die man das ganze Jahr über genießen kann, da die Kirschen hierfür extra eingeweckt werden. Der einzige Unterschied zur saisonalen Variante ist die Kirsche, die aktuell mit Stil auf dem Sahnehäubchen thront. Am Kirschhoffest kann die Köstlichkeit in einer ganz speziellen Form probiert werden - als sogenanntes Löffeltörtchen - neben anderen leckeren Kuchensorten aber auch als kleine Torte: am Stand der Bäckerei Herzog in Kalbensteinberg..

*Das zum Schutz angemeldete Rezept erlaubt die Verwendung des Namens "Brombachseer Kirschtorte" nur, wenn alle den Geschmack prägenden Zutaten aus dem Brombachseer Kirschenland stammen. Nur wenn Brombachsee drin ist, darf die Kirschtorte auch "Brombachseer" heißen. Das macht den Unterschied. (jf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.