150 Teilnehmer beim Benefizlauf

Rund 2000 Euro Gesamterlös brachte der Benefizlauf Kattenhochstatt für die Alzheimer-Gesellschaft Weißenburg und Umgebung.

Kattenhochstatt. Das schöne Frühlingswetter bot am vergangenen Wochenende perfekte Bedingungen für den achten Benefizlauf der SpVgg Eintracht Kattenhochstatt.

Den Startschuss für die rund 150 teilnehmenden Läufern, darunter auch 15 Bambinis, gab wie in den vergangenen Jahren Weißenburgs Oberbürgermeister Jürgen Schröppel. Es wurde keine Laufzeit gemessen und die Teilnehmer mussten keine Startgebühr zahlen – im Vordergrund der Veranstaltung stand das gemeinsame Laufen für den guten Zweck.

Norbert Kleemann, Dominik Dorner und Moderator Andreas Kübler übergaben den Hauptpreis über ein Wochenende beim Biathlon Weltcup in Antholz mit der Fa. Engeler Reisen an die Gewinnerin Theresa Görg. Sie ist in der Jugend der Eintracht aktiv. (Fotos Heinz Bosch / Text: fh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.