Autofahrer übersieht Radfahrerin in Adelsried: 76-Jährige musste schwer verletzt ins Klinikum

Ein Autofahrer hat in Adelsried eine Radlerin übersehen. Die 76-Jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. (Foto: ©Joerg Hackemann-123rf.de / Symbolbild)
Eine 76-jährige Radfahrerin ist am Dienstagvormittag in Adelsried durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Seniorin nicht gesehen, weil ein Müllauto sie verdeckt hatte.

Der Unfall ereignete sich  um 9.50 Uhr an der Augsburger Straße. Ein 63-jähriger Autofahrer, der von der Autobahn kommend auf der Augsburger Straße in Adelsried fuhr, wollte in ein Grundstück abbiegen.

Weil das Müllauto gerade dort die Tonnen leerte, musste der Autofahrer allerdings warten, bis das Müllfahrzeug weiterfuhr. Als er abbog, übersah er die 76-jährige Radfahrerin, die durch das Müllfahrzeug verdeckt, ebenfalls in der Einfahrt gewartet hatte, und stieß mit dieser zusammen.

Die 76-jährige Frau stürzte von ihrem Fahrrad und verletzte sich schwer. Lebensbedrohliche Verletzungen lagen allerdings nicht vor. Die Radfahrerin wurde stationär in das Klinikum Augsburg eingeliefert.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.