Schwerer Verkehrsunfall auf der A8: Zwei Personen verletzt

Zwei Personen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A8 verletzt. (Foto: Symbolbilder/ Christoph Maschke)

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 6.30 Uhr auf der A8 in Fahrtrichtung München, kurz vor der Anschlussstelle Adelsried, ereignet.

Vermutlich infolge eines Spurwechsels prallten zwei Autos und ein Lkw (Sattelzug) ineinander. Die 45- und 47-jährigen Autofahrer sowie eine 55-jährige Frau wurden verletzt, eine der Personen wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Die Verletzungen sind jedoch nicht lebensbedrohlich. Der Lastwagenfahrer wurde nicht verletzt.

Durch den Aufprall wurde der Fahrzeugtank des Lasters aufgerissen und rund 400 Liter Diesel verteilten sich auf 200 Metern auf der Fahrbahn. Dies machte umfangreiche Aufräumarbeiten notwendig. Die Autobahn musste zeitweise in Richtung München total gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.