Tödlicher Arbeitsunfall: 59-Jähriger gerät zwischen Traktor und Ladewagen

Ein 59-Jähriger aus Altenmünster ist bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen.

Ein schwerer Arbeitsunfall mit tödlichen Folgen hat sich am Dienstag zwischen 18 und 21.20 Uhr in Altenmünster ereignet.


Ein 59-jähriger Landwirt befand sich allein bei Verladearbeiten mit seinem landwirtschaftlichen Gespann auf seinem Feld im Bereich Altenmünster. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet der Mann zwischen Traktor und Ladewagen und erlitt hierbei tödliche Verletzungen.
Der Verunglückte wurde leblos von seiner Ehefrau aufgefunden, die anschließend notfallpsychologisch vom BRK betreut werden musste. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.