Tödlicher Verkehrsunfall in Altenmünster

Ein 22-Jähriger ist auf der Kreisstraße A21 tödlich verunglückt. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Auf der Kreisstraße A21 hat sich am Sonntag gegen 12:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.



Ein aus dem Landkreis Augsburg stammender, 22 Jahre alter Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug etwa 100 Meter nach einer Linkskurve auf der Strecke von Baiershofen nach Altenmünster mit den rechten Rädern auf das Bankett und fuhr anschließend frontal gegen einen Baum. Beim Aufprall wurde das Fahrzeug in zwei Teile zerrissen. Der 22-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Augsburg wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.