Unfallflucht bei Altenmünster - Laster schneidet Kurve

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht zwischen Baiershausen und Altenmünster. (Foto: Symbolbild)

Beide Reifen und Felgen auf der rechten Seite des Autos wurden beschädigt, als am Mittwoch gegen 12.45 Uhr der Fahrer mit seinem blauen Opel Meriva von Altenmünster in Richtung Baiershofen fuhr und ihm etwa 500 Meter vor Baiershofen in einer Rechtskurve ein weißer Laster entgegen kam.

Nachdem der Laster die Kurve schnitt, musste der Autofahrer nach rechts ausweichen und fuhr gegen den Randstein. Die Reparaturkosten für Felgen und Reifen belaufen sich auf etwa 300 Euro.

Zum entgegenkommenden Laster ist nur bekannt, dass er ein Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen, ein weißes Führerhaus, sowie einen weißen Planenaufbau hatte. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 08291/189 00. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.