Landratsamt Aichach-Friedberg mit neuem dualen Studiengang

Begrüßung und Glückwünsche für die Nachwuchskräfte am Landratsamt v. l. Luisa Halbmeir, Florian Asmussen (Personalamt), Veronika Kistler, Landrat Dr. Klaus Metzger, Karin Rosner, Personalratsvorsitzender Günther Raab und Asuhan Celik. (Foto: Landratsamt Aichach-Friedberg)
Drei neue Mitarbeiterinnen begrüßte Landrat Dr. Klaus Metzger zum 1. Oktober im Landratsamt Aichach-Friedberg. Alle drei starten ein dreijähriges duales Studium beim Landkreis, das heißt neben ihrem Studium absolvieren sie in Blöcken Praktikumsphasen am Landratsamt. Veronika Kistler und Asuhan Celik studieren an der Fachhochschule für Verwaltung und Recht in Hof und lassen sich am Landratsamt zu Beamten in der 3. Qualifikationsebene („gehobener Dienst“) ausbilden. Premiere für das Landratsamt bedeutet der Dienstbeginn von Karin Rosner, die an der Hochschule in Heidenheim das Duale Studium „Soziale Arbeit“ aufnehmen wird. Die Partnerschaft mit der Hochschule war das Landratsamt erst vor wenigen Monaten eingegangen, Rosner ist die erste, die für diese Ausbildung eingestellt wurde. Den Großteil ihrer Praktikumsphasen wird sie im Jugendamt des Landratsamtes absolvieren. Der Landkreis plant künftig jährlich Duale Studiengänger für „Soziale Arbeit“ einzustellen. „Von der Kooperation versprechen wir uns qualifizierten und motivierten Mitarbeiternachwuchs, weil das Studium durch die Integration der Praxis sehr anwendungsnah ist“, freute sich der Landrat. Für den Bereich „Innere Verwaltung“, mit der Fachhochschule in Hof, habe sich dieses Modell bewährt.

Über ihre Ernennung zur Regierungssekretärin freute sich Luisa Halbmeir, die im Sachgebiet Verkehrs- und Führerscheinwesen eingesetzt ist. Auch sie nahm die Glückwünsche des Landrats, von Personalrat Günther Raab und stellvertretendem Leiter des Personalamts, Florian Asmussen entgegen.

Von pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.