Dem Geist Mozarts auf dem Festkonzert auf Schloss Nymphenburg erleben

Die bekannten Residenz-Solisten bieten festliche Klänge im Herkulessaal von Schloss Nymphenburg. (Foto: pm)

WIR VERLOSEN 5x2 EINTRITTSKARTEN!
Den Geist Mozarts erleben – dort, wo der unsterbliche Jahrtausendkomponist selbst wirkte! Münchens Premiumveranstalter Bavaria Klassik hat sich auf unvergessliche Konzerterlebnisse spezialisiert, an denjenigen Orten, wo in München und Umgebung Geschichte geschrieben wurde.

In den Schlössern von München und in den Schlössern rund um München

An den Originalschauplätzen, wo die bayerischen Herrscher Musiklegenden empfingen, lassen Spitzenmusiker von heute die zeitlosen Meisterwerke von damals erklingen: In der Residenz (Hofkapelle, Cuvilliéstheater, Kaisersaal, Herkulessaal, Allerheiligen Hofkirche) und in den anderen Schlössern rund um München (Dachau, Schleißheim, Nymphenburg). Dabei sorgen die Münchner Residenzsolisten mit Mitgliedern der Münchner Philharmoniker für Konzerterlebnisse der Extraklasse mit Perlen der klassischen Musik.


Musikalisches im Rahmen der Sommerresident der bayerischen Kurfürste und Könige

Schloss Nymphenburg wurde als Sommerresidenz der bayerischen Kurfürsten und Könige erbaut. Anlässlich der Geburt des Thronfolgers beauftragten Kurfürst Ferdinand Maria und seine Gemahlin Henriette Adelaide von Savoyen 1664 Agostino Barelli mit der Errichtung eines Sommerschlosses westlich von München.
Das Schloss war die Geburtsstätte des Märchenkönigs Ludwig II., hier verbrachte er seine Kindheit. Der siebenjährige Wolfgang Amadeus Mozart und seine Schwester Nannerl konzertierten im Schloss mit großem Erfolg.

Von Felix Mendelssohn Bartholdy bis Antonín Dvorak

Die bekannten Residenz-Solisten bieten festliche Klänge von Bach, Vivaldi und Händel dar. Im Programm sind Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouverture aus „Ein Sommernachtstraum“, Wolfgang Amadeus Mozart: „Eine kleine Nachtmusik“, Programmänderungen vorbehalten.

Kartenbestellung:
BAVARIA KLASSIK, Telefon 089-28 97 55 97, Ticketshop BAVARIA KLASSIK, Schwanthalerstr. 16, V. Stck., 80336 München oder www.bavaria-klassik.de sowie am Veranstaltungsabend an der Abendkasse sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Festkonzerte in Schloss Nymphenburg


Sonntag, 16. Juli - 19:30 Uhr
Programm: Vivaldi: "Die vier Jahreszeiten", Bach: Klavierkonzert D-Dur BWV 1054, Mozart: Klavierkonzert Nr.8 C-Dur KV 246 "Lützow".
Es spielen die Residenz-Solisten mit Andreas Skouras – Klavier.

Freitag, 29. September - 19:30 Uhr
Programm: Vivaldi: "Der Herbst", Haydn: Symphonie Nr.73 D-Dur "La Chasse", Mozart: Oboenkonzert G-Dur KV 313, Mendelssohn: Suite aus "Ein Sommernachtstraum", Dvorak: Slawische Tänze.
Es spielen die Residenz-Solisten.

Sonntag, 29. Oktober - 19.30 Uhr
Programm: Mozart: Ouverture aus "Don Giovanni“, Schubert: Symphonie Nr.8 h-moll "Unvollendete", Mendelssohn: Symphonie Nr.4 A-Dur op.90 "Italienische".
Es spielen die Residenz-Solisten.

Freitag, 10. November - 19.30 Uhr
Programm: Bellini: Oboenkonzert Es-Dur, Beethoven: Symphonie Nr.4 B-Dur op.60, Mozart: "Ein musikalischer Spass" KV 522.
Es spielen die Residenz-Solisten.

Freitag, 8. Dezember - 19.30 Uhr
Programm: Vivaldi & Bayerischer Advent
Alpenländische und bayerische Weihnachtslieder mit dem Haushamer Bergwachtgsang, der Almleit`n Musi und Violinkonzerten von Antonio Vivaldi im Wechsel mit den Residenz-Solisten.

Wir verlosen 5x2 Eintrittskarten für das Festkonzert am Freitag, 30. Juni, von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 12.06.2017)

Frage

Wie heißt die Schwester von Wolfgang Amadeus Mozart?
Annerl
Pfannerl
Nannerl

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
6
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.