Friedberg: Lokales

1 Bild

Das Busnetz wird ausgebaut

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Neues Konzept umfasst 445.000 Fahrplankilometer Peter Stöbich Friedberg. Über das „Buskonzept 2020“ gab es in der jüngsten Stadtratssitzung eine lebhafte Diskussion. Alle Mitglieder waren sich einig, dass Friedberg zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auch Geld in die Hand solle. Mit 445.000 Fahrplankilometern wird das neue Linienkonzept gegenüber dem alten wesentlich ausgebaut. Deshalb sprach...

1 Bild

Die Western City ist noch immer ein Trümmerfeld - Warum nach dem Brand alles so lange dauert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | vor 2 Tagen | 208 mal gelesen

Das bunte Herbstlaub kann die Katastrophe nicht verdecken. Die Western-City in Dasing liegt in Schutt und Asche. Zweieinhalb Monate nach dem verheerenden Brand sind dessen Spuren längst nicht beseitigt. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Die Karl-May-Festspiele gehen 2018 weiter, verspricht Manager Volker Waschk. Was aus der eigentlichen Westernstadt werden soll, steht noch nicht fest. Es war eindeutig Brandstiftung, da...

3 Bilder

Kick-Off Augsburger Medienpreis 2018

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg - Süd | vor 4 Tagen | 67 mal gelesen

Augsburg: Kongress am Park | Außergewöhnliches in Wort, Bild und Ton Wer sind die Medienmacher und Medienmacherinnen, die »Außergewöhnliches« seit dem letzten Medienpreis geleistet haben. Das ist die Kernfrage des nächsten Augsburger Medienpreises. Prämiert wird »Außergewöhnliches«. Es geht um die Macher, die kreativen Köpfe, die hinter außergewöhnlichen medialen Leistungen und Werken aus Print, Funk, TV und Internet für die Kategorien »Wort«, »Bild«...

26 Bilder

70 Jahre AWO Ortsverein Friedberg

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 17.10.2017 | 16 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Festveranstaltung Viele Ehrengäste, Mitglieder und langjährige Freunde des AWO Ortsvereines Friedberg waren unserer Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, überbrachten die Vertreter des AWO Bezirksverbandes Schwaben e. V. - Dr. Heinz Münzenrieder (Vorsitzender des Präsidiums), des Landkreises Aichach-Friedberg – Dr. Klaus Metzger (Landrat) und der Stadt Friedberg – Roland Eichmann...

1 Bild

Kulturkreis Gersthofen goes Friedberg

Gabriele Gruss-Sangl
Gabriele Gruss-Sangl | Friedberg | am 17.10.2017 | 6 mal gelesen

Friedberg: Archivgalerie Friedberg |       # piccolini Viele Felder, viele Farben - vom 27. Oktober bis 12. November 2017 werden sie sich für die Besucher mit Inhalt gefüllt haben! Der Kulturkreis Gersthofen erwidert den Besuch von Petrus und weiteren Friedberger Künstlern vor 2 Jahren im Rathaus Gersthofen nun in der Archivgalerie Friedberg. Das Maß der kleinen Werke wird für alle beteiligten Künstler zur gemeinsamen Voraussetzung: Fragen,...

8 Bilder

Unterhaltsamer Nachmittag des AWO Kreisverbandes

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Mering | am 17.10.2017 | 16 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes-Haus, Michaelstuben | Jährlicher Treff der älteren Generationen beim AWO Kreisseniorennachmittag Eine schöne und langjährige Tradition ist der Kreisseniorennachmittag des AWO Kreisverbandes Aichach-Friedberg, dieses Jahr fand er bereits zum 34ten mal statt. Reihum organisiert immer ein Ortsverein diese Veranstaltung, heuer waren wir zu Gast beim Ortsverein Mering und nächstes Jahr findet dieser wieder in Friedberg statt. Für die Mitglieder der...

17 Bilder

Der Wahlsonntag und die Friedberger Feuerwehr

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 17.10.2017 | 15 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Die Rothenberger Herren auf Tour Auch unsere Bewohner konnten an diesem schönen sonnigen Tag ihre Stimme zur Bundestagswahl abgeben, da hatten sie auch einen kleinen Heimvorteil. Das Wahllokal befand sich in unserem Haus und somit konnte jeder ohne große Wege seine Stimme abgeben. Gleichzeitig fand an diesem Sonntag der „Tag der offenen Tür“ unserer Friedberger Feuerwehr statt. Da viele unserer Herren enge Kontakte zur...

20 Bilder

Sind Sie rot, grün, blau oder gelb? 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 17.10.2017 | 84 mal gelesen

Er nennt sich "der Menschler": Gereon Jörn. Er sprach am Montagabend im Rahmen der achtteiligen Vortragsreihe "WISSENTANKEN" der StadtZeitung  und der Aichacher Zeitung über Menschenkenntnis und sagt: "Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler". Gut 200 Gäste waren in den Golden Amber nach Friedberg gekommen und ließen sich erklären, in welche vier Menschentypen Jörn unterteilt: rot seien die Choleriker, grün die...

1 Bild

Am Schwarzee bei Kitzbühel 3

Michael Holdinghausen
Michael Holdinghausen | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 16.10.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schwarzsee und Wilder Kaiser

Michael Holdinghausen
Michael Holdinghausen | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 16.10.2017 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gutes tun mit einer Stiftung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 16.10.2017 | 21 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Vielen Vereinen aus der Region hilft das "Haus der Stifter" Peter Stöbich Friedberg. Man muss kein Millionär mit einer Villa am Ammersee sein, um für seine Nachkommen oder das Gemeinwohl nachhaltig etwas Gutes zu tun. Schon ab einem Betrag von 25.000 Euro ist es möglich, eine Stiftung im eigenen Namen einzurichten. Wie das genau geht, darüber kann man sich im Finanz- und Gesundheitszentrum der Friedberger Sparkasse...

3 Bilder

Der Menschler® Gereon Jörn zeigt bei WISSENTANKEN wie Menschen ticken.

Christine Wieser
Christine Wieser | Friedberg | am 16.10.2017 | 204 mal gelesen

Friedberg: GOLDEN AMBER | Potenzial ist alles, was in uns steckt – wir müssen es nur entfalten. Gereon Jörn ist Experte für das Menscheln und für empfängerorientierte Kommunikation, er vermittelt seinem Publikum auf lebendige und unterhaltsame Art und Weise, dass es absolut wichtig ist zu wissen, wie der Empfänger tickt. Gereon Jörn übernahm mit Anfang 20 den Vertrieb eines Unternehmens und verkaufte dort im ersten Jahr so viel, wie das...

1 Bild

Rathaus Augsburg 1

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 16.10.2017 | 37 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Schnappschuss

1 Bild

Abendstimmung

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 14.10.2017 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kleiner Pieks, große Hilfe

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 11.10.2017 | 12 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Blutspenden / Wie man in wenigen Minuten ein Menschenleben retten kann Peter Stöbich Friedberg. Mehr als 1200 Blutkonserven benötigen die Kliniken an der Paar in Friedberg und Aichach durchschnittlich jedes Jahr. Aber nur wenige Menschen im Landkreis sind bereit, durch ihre Spenden Leben zu retten; dabei ist der kleine Pieks gar nicht schlimm. Nächster Spendentermin in Friedberg ist am Freitag, 27. Oktober, von 16 bis 20...

1 Bild

Bürgerverein im besten Sinn

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 10.10.2017 | 29 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | "Kennen und Verstehen" bekommt Sozialpreis des Bezirks Schwaben Friedberg. "Miteinander" heißt der mit 1500 Euro dotierte Ehrenamts-Preis des Bezirks Schwaben, den Fritz Schwarzbäcker bei einem Festakt mit Landrat Klaus Metzger in Empfang nehmen konnte. Und nur miteinander geht es auch im Verein "Kennen und Verstehen", den Schwarzbäcker im Landkreis Aichach-Friedberg leitet. "Denn Betroffene, Angehörige und Ehrenamtliche...

2 Bilder

Darum war Franzi van Almsick am Dienstag in Friedberg

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 10.10.2017 | 331 mal gelesen

Friedberg - Die Schwimmerin Franziska van Almsick hat einst Welt- und Europameisterschaften gewonnen. Nun steht sie im Friedberger Hallenbad und gibt ihr Wissen an die Viertklässler der Affinger Grundschule und der Vinzenz-Palotti-Schule Friedberg weiter. Mit ihrem Verein "Schwimmkids" will die ehemalige Spitzensportlerin dazu beitragen, dass die Kinder am Ende ihrer Grundschulzeit sichere Schwimmer sind. "Bei der nächsten...

1 Bild

34. Bezirkskonzert in der Stadthalle Friedberg

Andreas Thon
Andreas Thon | Friedberg | am 10.10.2017 | 9 mal gelesen

Friedberg: Stadthalle | Jugendkapellen präsentieren Bandbreite der Blasmusik Jugendkapellen des Bezirks 14 im Allgäu-Schwäbischen Musikbund laden zum 34. Bezirkskonzert in die Friedberger Stadthalle ein. Es spielen auf die Städtische Jugendkapelle Friedberg, die Bläserklasse 6e und das Schulblasorchester der Konradin-Realschule Friedberg, das Jugendorchester der Kolpingkapelle Mering und die Jugendkapelle der Bläserjugend Paartal. Der Eintritt...

1 Bild

Der zwei geteilte Herbst. 7

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 10.10.2017 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Siloballen 1

Josef Schmid
Josef Schmid | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 09.10.2017 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Besuch in Pöttmes

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 08.10.2017 | 19 mal gelesen

"Iatz keijmes vo Beijmes!" (jetzt kommen sie aus Pöttmes) kann man in der Pöttmeser Umgebung hören, wenn Besuch aus Pöttmes eintrifft. Wir haben es umgekehrt gemacht und haben Pöttmes besucht; einige Eindrücke haben wir aus der nördlichsten Gemeinde des Landkreises Aichach-Friedberg mitgebracht. Text und Aufnahmen Oktober 2017 © Sebastian Summer

1 Bild

Ruhepause 3

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 08.10.2017 | 56 mal gelesen

Neusäß: Neusäß | Schnappschuss

1 Bild

Oben auf der Höhe, Traumhaft! 3

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 07.10.2017 | 89 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Demenz-Berater macht die Welt der Erkrankten begreifbar

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 07.10.2017 | 34 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Friedberg. Köhnen si tas endsiffern lipe Läsr? Es ist nämlich eine erstaunliche Hochleistung unseres Gehirns, dass es auch eine völlig falsche Schreibweise entziffern und fehlende Buchstaben ergänzen kann. Mit solchen Einsichten und Erkenntnissen verblüffte Demenzberater Markus Proske seine staunenden Zuhörer beim Vortrag im Friedberger Pfarrzentrum St. Jakob. Eingeladen hatte das St. Afra-Hospiz im Caritasverband, dessen...

1 Bild

Grabgebühren in Friedberg sollen steigen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 06.10.2017 | 16 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Höhere Gebühren werden im neuen Jahr auf alle Grabnutzungsberechtigten zukommen, wenn sich die Friedberger Stadtverwaltung mit ihrem Vorschlag durchsetzen kann. Grund für die drohende Steigerung ist die notwendige Befestigung von Wegen auf den Friedhöfen - insgesamt rund 3800 Quadratmeter in den verschiedenen Ortsteilen. "Immer wieder kommen Bürger auf uns zu mit der Bitte, dass bislang wassergebundene gesplittete Wege...