Steindorf: Lokales

24 Bilder

Das Meitinger Schloss 1

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | vor 3 Tagen | 84 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung. Vom Schloss über die Trinkerheilanstalt bis zum Seniorenheim. Die Grundherrschaft über das Dorf Meitingen besaß seit 1454 durch die Heirat des Georg Gumppenberg mit der Marschallin Hilaria von Biberbach, die Familie Gumppenberg aus Pöttmes. Da die Familie unter dessen Sohn Alexander in...

7 Bilder

DAS HAUS NR. 64 - Ein Haus in der Erlingerstraße

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 21.07.2017 | 49 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung Erbaut wurde das Anwesen nach der Fertigstellung der Eisenbahn 1844. Sein erster bekannter Besitzer war Johann Wahl, der das Anwesen am 13.8.1872 kaufte. Der nächste Besitzer war der Schneidermeister August Eiba von Gottmannshofen, der das Haus 1875 erwarb. Er war verheiratet mit Margaritha...

18 Bilder

Die Bernhard-Monath-Straße in Meitingen

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 13.07.2017 | 53 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung. Zu Ehren des LEW-Direktors - Alles Wissenswerte über Direktor Bernhard Monath, den Namensgeber dieser Straße. Bernhard Monath stammte aus einer angesehenen Familie in Nürnberg, dessen Vorfahre Peter Conrad Monath, geboren 1683 einen Buch und Kunstverlag aufbaute, den sein Sohn Georg...

2 Bilder

Meringer Delegation feiert mit Partnerstadt Amberiue-en-Bugey die Jahre 1860 bis 1920

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 05.07.2017 | 32 mal gelesen

Einladungen zu Wein- und Bierfest sowie zum 1000-jährigen Gründungsfest Merings stehen. Amberieu/Mering. Das letzte Mal vor 30 Jahren hat Merings Partnerstadt Amberieu-en-Bugey ein solches historisches Fest gefeiert. Dieses Mal ging es am 1. Juli um die Jahre 1860 bis 1920 und das Referendum zwischen einer Republik und der Herrschaft Napoleons. Auf Einladung von Amberieus Bürgermeister Daniel Fabre war auch eine Meringer...

1 Bild

Wittelsbacher Land: Bald begrüßen Schilder mit dem Logo der Region die Besucher

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 05.07.2017 | 45 mal gelesen

Wer in das Wittelsbacher Land kommt, wird künftig an den Landkreisgrenzen von Schildern mit dem bekannten Logo begrüßt. Im Laufe des Sommers bringt der Wittelsbacher Land e.V. mit Unterstützung des Kreisbauhofs an insgesamt 85 Standorten das "Wittelsbacher Land"-Logo an, das Besucher willkommen heißt. In einigen bayerischen Regionen begrüßen seit Jahren an Landkreisgrenzen Schilder mit den jeweiligen Regionalmarken. So...

14 Bilder

Wir suchen die rockigsten Horrorgestalten! Gewinnt Freikarten für die Rocky Horror Show auf der Augsburger Freilichtbühne 2

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 05.07.2017 | 677 mal gelesen

Strapsgürtel umgeschnallt und Perücke aufgesetzt – schmeißt euch in euer schrillstes Outfit ganz im Stile der Rocky Horror Show, schließlich geht es um 3x2 Eintrittskarten für das kultige Musical auf der Freilichtbühne. Genießt einen stimmungsvollen Abend vor der traumhaften Kulisse der Augsburger Freilichtbühne am Roten Tor. Mitmachen ist ganz einfach: Meldet Euch einfach hier auf unserem Portal an und ladet ein...

7 Bilder

„Unser Herz ist das Ehrenamt!“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 03.07.2017 | 68 mal gelesen

AWO Schwaben begeht ihr 90. Jubiläum im Gögginger Kurhaustheater. Mehr als 300 Gäste feiern und lassen sich feiern. Sechs soziale Projekte beim Engagementpreis 2017 ausgezeichnet. 1927 wurde sie gegründet, heute ist sie eine feste Größe in der Wohlfahrtspflege: die Arbeiterwohlfahrt Schwaben. Mit einem großen Fest im Kurhaustheater im Augsburger Stadtteil Göggingen, eröffnet durch die moderne Bläsercombo um Jochen Lutsch,...

16 Bilder

Flashmob am Rathausplatz während der Augsburger Sommernächte

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - City | am 03.07.2017 | 579 mal gelesen

Wie einfach und schön Tanzen sein kann, demonstrierte während der Augsburger Sommernächte eine Tanzgruppe des Hep Cat Club Augsburg mit einem Flashmob auf dem Rathausplatz, der die Zuschauer zunächst verblüffte und dann begeisterte. Organisiert und choreografiert hatten den Flashmob Verena Guschal und Thomas Bachmann (Inhaber des Hep Cat Club) in Kooperation mit Radio Fantasy. Einfache, aber gut zusammenpassende Moves,...

209 Bilder

LEW-Ballon-Cup 2017 11

Christine Wieser
Christine Wieser | Gersthofen | am 26.06.2017 | 311 mal gelesen

Ein einmalig abgehobenes Erlebnis! Nach dem Briefing im LEW-Technologiepark in Königsbrunn, startete die "Lustfahrt" im Heißluftballon am Festplatz bei der Königsbrunner Gautsch. Nach der 32. Heißluftballonfahrt (22 Ballons) wurden alle Neulinge durch ihren jeweiligen Piloten, bei mir war es Helmut Winterer, an den Haaren angezündet und das "Feuer" anschließend mit Sekt gelöscht. Ein feierlicher Akt, bei dem wir...

1 Bild

Wunderwatte gegen Ölpest: Europäischer Erfinderpreis für Friedberger Ernst Krendlinger

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 25.06.2017 | 115 mal gelesen

Der Friedberger Chemiker Ernst Krendlinger ist unerwartet zu einem Wegbereiter des modernen Umweltschutzes geworden. Es fing alles mit einem Zufall an, der eine überraschende Wirkung hatte. Die Firma Deurex in Zeitz in Sachsen-Anhalt wollte eigentlich ein neues Wachs für ein rutschfesteres, robusteres Ferrari-Rot herstellen. Die Herstellung von verschiedenen Wachsen, besonders für Autolacke, zählt zu den Hauptstandbeinen...

59 Bilder

Erlebnis Koblenz: Festung Ehrenbreitstein 8

Christine Wieser
Christine Wieser | Königsbrunn | am 23.06.2017 | 166 mal gelesen

Die Großfestung Koblenz, offiziell "Festung Koblenz und Ehrenbreitstein", ist ein System von preußischen Festungswerken, welches im Zeitraum 1815 bis 1834 erbaut wurde und mit welcher der damals wichtige strategische Zusammenfluss von Rhein und Mosel gesichert werden sollte. Gäste aus der ganzen Welt nutzen die Fahrt mit der Seilbahn Koblenz. zur Festung Ehrenbreitstein um von dort auch einen Blick auf das Deutsche Eck zu...

Großer Mitmach-Zirkus für Kinder

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 19.06.2017 | 72 mal gelesen

AWO Schwaben organisiert fünftägige Ferienbetreuung für Kinder ab sechs Jahren. Artist, Clown oder Zauberer werden und das Publikum zum Staunen bringen: Beim großen Kinder-mitmach-Zirkus im Zuge des 90. Jubiläums der AWO Schwaben tauchen Mädchen und Buben ab sechs Jahren ein in die Welt des Circus Rio und gestalten gemeinsam mit echten Artisten ein aufregendes Showprogramm. Die Ferienbetreuung (tägliche Workshops von 9 bis...

1 Bild

Wer löst das Rätsel? 10

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 17.05.2017 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

82 Bilder

Weitere Fotos zu den Schlagertagen Friedberg am Friedberger Baggersee

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 15.05.2017 | 414 mal gelesen

Am Friedberger Baggersee brummte der Bär. Circa rund 5000 Menschen feierte an zwei Tagen ihre Schlagerstars auf den Schlagertagen Friedberg.

1 Bild

England für Kurzentschlossene

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 15.05.2017 | 28 mal gelesen

Jugendliche, die in den Pfingstferien noch nichts vorhaben und runter vom Sofa wollen, können bei der AWO Schwaben nach Großbritannien fahren. Für Kurzentschlossene im Alter zwischen 13 und 15 Jahren gibt es noch freie Plätze . Es handelt sich hierbei um eine 13-tägige Sprachreise nach Clacton on Sea, das an der Kanalküste unweit von London liegt. Die Unterbringung mit Vollverpflegung erfolgt in muttersprachlichen...

146 Bilder

Gaudi pur und bestens gelaunte Schlagerfans auf den Schlagertagen Friedberg

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 14.05.2017 | 442 mal gelesen

Rundum gab es nur fröhliche Gesichter unter den Gästen der Schlagertage Friedberg, am Friedberger Baggersee. Hier mussten Zugaben her - und die Schlagerstars erfüllten den Wunsch gerne.

337 Bilder

Friedberg feierte etwas "GANZ GROSSES" - Die Schlagertage Friedberg

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 14.05.2017 | 870 mal gelesen

Am Samstag waren mehr als 2100 Schlagerfans zu den Schlagertagen Friedberg an den Baggersee nach Friedberg gekommen, um das Festzelt auch am zweiten und letzten Tag der Schlagertage Friedberg in eine brodelnde Feier- und Partyzone zu verwandeln. Auf den Schlagertagen Friedberg begeisterte am Samstag die Powerfrau Michelle das Publikum vom ersten Moment an mit ihrem Gesang und ihrem Charme Weitere ganz großartige...

1 Bild

Flugkünstler zurück am bayerischen Himmel

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 14.05.2017 | 20 mal gelesen

Wenn die Eisheiligen mit dem kommenden Wochenende überstanden sind, kann der Sommer kommen. Die ersten geflügelten Sommerboten kehren bereits aus ihren warmen Überwinterungsgebieten zum Brüten in den Freistaat zurück. Doch wie allen Gebäudebrütern mangelt es auch den Mauerseglern an geeigneten Nistplätzen. Seit 2016 sind die Flugkünstler auf der Roten Liste Bayerns sogar als gefährdet eingestuft. Um dem Bestandsrückgang...

319 Bilder

Die Schlagertage Friedberg zeigen ganz offen, was sie zu bieten haben - und das kann sich sehen lassen

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 13.05.2017 | 544 mal gelesen

Andre Meier kam mit seiner Veranstaltung Schlagertage Friedberg aus der Schweiz angereist und läutete damit das Schlager-Zeitalter am Friedberger Baggersee ein. Jetzt ist Schluss mit Zurückhaltung: Es darf mitgesungen und geschunkelt werden, bei den Schlagertagen Friedberg Geschätzte 3000 Besucher strömten am ersten Veranstaltungstag in das "Party-Zelt". Viele sprangen auf die Bänke und Tische, um ihre Schlagerstars - ...

37 Bilder

Die Western-City Dasing stand ganz im Zeichen der Erinnerung an Fred Rai 5

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 01.05.2017 | 241 mal gelesen

Der Todestag von Fred Rai, dem Gründer der Western-City in Dasing, jährte sich zum zweiten Mal. Freunde und Wegbegleiter trafen sich im Saloon der Western-City und teilten mit den Besuchern ihre Erinnerungen an den einzigen Cowboy Bayerns. Die Veranstaltung war keine Trauerfeier, sondern sie beleuchtete Stationen des Lebens von Fred Rai. Im Mittelpunkt stand einmal mehr die Musik.

1 Bild

Die Schwalben kehren Heim! 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Weißenburg | am 20.04.2017 | 92 mal gelesen

Trotz des Wintereinbruchs an Ostern: Unsere Frühlingsboten sind endlich wieder über dem bayerischen Himmel zu sehen. Erste Rauch- und Mehlschwalben sind aus ihren afrikanischen Winterquartieren zurückgekehrt. Früher galten sie als Glücksboten für Haus und Hof - doch nun brauchen die ausdauernden Flieger selbst Glück bei der Wohnungssuche. Unterstützung bekommen die Flugkünstler seit letztem Jahr durch das LBV-Projekt "Der...

1 Bild

Mitteilung: Spendensammlung des Bayrischen Roten Kreuzes in Friedberg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Althegnenberg | am 19.04.2017 | 19 mal gelesen

Die Polizeiinspektion Friedberg teilt mit, dass im Raum Friedberg bis kommenden Samstag, Spendensammler des Bayerischen Roten Kreuzes eine Haustürsammlung durchführen. Alle freiwilligen Helfer können sich mit einem Ausweis des Bayerischen Roten Kreuzes, auch BRK genannt, im Scheckkartenformat und einer Vollmacht legitimieren. (pm)

3 Bilder

Demenzweg im AWO-Seniorenheim: „Ein tolles Geschenk“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 12.04.2017 | 61 mal gelesen

Spatenstich: Im Garten des AWO-Seniorenheims Aindling entsteht ein Demenzweg, der gute Begehbarkeit mit Sinnes-Stationen verknüpft. Der schönste Garten nutzt oft wenig, wenn man sich darin nicht auch aufhalten kann. Aus diesem Grund baut die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben am Seniorenheim Aindling unter Federführung von Baureferent Werner Franke einen so genannten Demenzweg, der gute Begehbarkeit mit verschiedenen...

1 Bild

Leserreporter auf der Leinwand

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.04.2017 | 91 mal gelesen

Leserreporter bei der StadtZeitung werden und so über Aktuelles aus der Region berichten, ist nicht schwer. Dafür gibt es jetzt sogar einen Videoclip der StadtZeitung, welcher die Leser darauf aufmerksam macht. Hier gibt es den Clip zum Ansehen um den letzten Anreiz zu bekommen Leserreporter zu werden: