2plus1-Sommeraktion bei edulab Seminaren: Drei anmelden – zwei bezahlen

edulab Seminar-Aktion Sommer 2016 für Firmen in D A CH. Zwei Teilnehmer zum regulären Preis anmelden und den dritten kostenfrei mitnehmen.

Jemand kostenlos zum Seminar einladen? Das bietet nun edulab Firmenseminare mit dem „2plus1 Programm“ rechtzeitig für das zweite Halbjahr 2016 an. Dabei können zwei Teilnehmende bei Bezahlung des regulären Seminarpreises einfach eine dritte Person im gebuchten Seminar kostenfrei mitnehmen. Das Angebot gilt für alle Softskill-Seminare wie Rhetorik-, Moderations- oder Präsentationstrainings. Teilnehmende, die dabei den regulären Seminarpreis von 940,10 EUR für das zweitägige Seminar bezahlen, können kostenlos noch eine dritte Person ihrer Wahl mitnehmen oder einladen. Die Durchführung ist in diesem Fall garantiert, so der Anbieter. Die Sommeraktion gilt bei Anmeldung bis 31.08.2016 für alle Seminare bis 31. Januar 2017 und soweit Plätze verfügbar sind.

„Wir wollen damit ein Zeichen setzen“ so edulab Inhaber Thorsten Frank. „Da wir wissen, dass sich nicht alle Bildung leisten können, sind wir auf die Idee gekommen neben unseren kostenlosen Youtube-Übungen eine weitere Option anzubieten, bei der zahlende Kunden noch leichter solidarisch mit denen sein können, die das nicht können, erläutert Frank den Grundgedanken.“ So mache das gemeinsame Erlebnis noch mehr Freude und ein gutes Werk sei ebenfalls für die dritte Person vollbracht. Das Unternehmen hoffe damit einen guten Beitrag zu mehr Erwachsenenbildung beitragen zu können, so Frank weiter.

Auch im dreizehnten Jahr seines Bestehens bietet edulab damit immer noch wieder etwas Neues an. edulab Seminare finden in Augsburg, Berlin, Dortmund, Hamburg, Köln, München, Frankfurt, Stuttgart und weiteren Orten statt. Das unabhängige Unternehmen bietet seit 2003 preiswerte Premium-Seminare als offene Kurse und Inhouse-Seminare sowie weitere Dienste im D-A-CH Raum an.

Das edulab-Team baut dabei auf den Erfahrungen seines Gründers in der Erwachsenbildung seit 1998 auf. Frank war auch schon vor edulab im seminar-Bereich aktiv, u.a. bei der Münchner Macromedia GmbH als stv. Leiter für Firmenseminare sowie Partnern des Bildungswerkes der Baden-Württembergischen Wirtschaft aus Stuttgart. Seminar-Teilnehmer waren u.a. Mitarbeiter der agilent Technologies, AxiCom, Bundesarchiv, cenit, Commerzbank, Deutsche Bundesbank, DLR, FH Erfurt, Helmut Schmidt Universität Hamburg, HEW Kabel, HILTI, Infineon, kubota, MAN, msg systems, MediaSaturn, Nationalparkamt Wattenmeer, Polytec, SCI, sky, Stadt Mannheim, Saurer Allma (oerlikon), Stadtwerke Erfurt, Stadtwerke Ingolstadt, VisitDenmark, Vitalia, WACOM Europe, etc.

Weitere Informationen zu edulab Seminaren: http://www.edulab.de
PDF: http://www.edulab.de/PDF/seminartermine.pdf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.