Aus FEGRO wird Selgros

„Bei uns tut sich was, wir lassen es knallen: Feiern Sie unseren neuen Namen mit uns“, lud Thomas Jürgens (Geschäftsleitung) zu Selgros Cash & Carry nach Gersthofen ein.

Hunderte Menschen folgten seiner Einladung und feierten zwei Tage lang mit Thomas Jürgens und seinem Team den neuen Namen des Handelsunternehmens: Selgros Cash&Carry. Umrahmt von heißer Live-Musik der Augsburger Band "2 Shotguns" standen Menschengruppen angeregt plaudernd vor dem knallroten Doppeldecker-Bus, um mit raffiniert gemixten Gratis-Cocktails von der LED-Bar auf die Umbenennung des Unternehmens anzustoßen. Den großen Knall gab es am ersten "Feiertag" - freitags wurde ein großartiges Feuerwerk gezündet.

„Bei uns tut sich was, wir lassen es knallen: Feiern Sie unseren neuen Namen mit uns“, lud Thomas Jürgens (Geschäftsleitung) zu Selgros Cash & Carry nach Gersthofen ein.

Für das Catering zeichnete Alberto Caravetta verantwortlich. Auch während der offiziellen Selgros-Geschäftszeiten verwöhnt der Inhaber der Pizzeria "La Menza" seine Gäste vorzüglich in seinem, dem Handelsunternehmen angegliederten, Restaurant.

"Alles bleibt beim Neuen - ein neuer Look für eine neue Zeit - Genießen Sie Einkaufen in einer neuen Dimension": Davon und von den vielen attraktiven Angeboten überzeugten sich die Gäste gerne persönlich. Bei ihrem Partner der Gastronomie, Lieferant des Handels und der Einkaufsstätte für Gewerbetreibende, Freiberufler, Selbstständige und Vereine kennt man die Ansprüche seiner Kunden und richtet sich nach ihnen. Mit mehr als 50 000 Artikeln aus Food und Non Food gibt es hier eines der größten Sortimente im deutschen Handel.

Noch mehr Einkaufserlebnis


Der Profi-Partner an mehr als 43 Standorten freut sich, seinen Kunden auch in Gersthofen, wochentags von 7 bis 22 Uhr und samstags von 8 bis 20 Uhr, die größtmögliche Aufmerksamkeit und bekannt günstige Großhandelspreise bieten zu können.

Profitieren Sie von echten Vorteilen: Zum Beispiel von der Frischeabteilung mit Marktplatzcharakter, der Frischfisch-Theke, dem großen Obst- und Gemüse-Paradies mit drei Klimazonen, der umfangreichen Wein- und Spirituosenabteilgung sowie dem Non Food-Angebot, präsentiert in attraktiven Themenwelten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.