Ballonfahrt über Augsburg – das perfekte Geschenk

  Augsburg: Ballonfahrten Augsburg | Jede Ballonfahrt ist einzigartig – denn man schwebt mit dem Wind und landet jedes Mal woanders!“, schwärmt Ballonpilot Nils Römeling von Ballonfahrten Augsburg.
Seine Firma ist das einzige ortsansässige Luftfahrtunternehmen in Augsburg, welches Gäste bei Ballonfahrten mitnehmen darf. Doch Ballonfahren sei seine Leidenschaft, schon seit Kindesbeinen geht er in die Luft.
Als er 1997 zum Studium nach Augsburg kam, startete er mit dem Ballon seines Vaters – und hat es bis heute nicht mehr aufgehört. Einmal „Ballonvirus, immer Ballonvirus!“. Allerdings heute im eigenen Augsburg-Ballon, der in den Farben der Fuggerstadt gestaltet ist und auch die Skyline mit all den Sehenswürdigkeiten Augsburgs zeigt.

Der Ablauf einer Ballonfahrt

Während die Ballonfahrt meistens zwischen 60 und 90 Minuten dauert, sollte man für das ganze Event ca. vier Stunden Zeit einplanen. Während des gemeinsamen Aufbaus des Ballons erfolgt die Sicherheitseinweisung – wie bei jeder Airline im Grunde auch. Verhalten bei Start und Landung werden erklärt und auch während der Fahrt heißt es z.B. „Nichts runterwerfen!“.
Die Landung erfolgt in der Landschaft außerhalb von den Orten, eine Wiese oder Feldweg sind die besten Landeplätze. Danach wird der Ballon wieder gemeinsam in den Anhänger verladen, als Dank für die Mithilfe gibt es Getränke: Morgens Kaffee, abends ein Bier. Die Rückfahrt zum Treffpunkt gibt nochmals Zeit über die Ballonfahrt nachzudenken und sich mit den anderen Mitfahrern auszutauschen.
Die Routen stehen nie fest – der Wind bestimmt die Richtung
Dauer und Route einer Ballonfahrt lassen sich nicht genau bestimmen, lediglich der Startplatz steht fest. In Augsburg weht oftmals Ost- oder Westwind, während Nord- oder Südwind äußerst selten sind. Deshalb startet Römeling oft in Friedberg (bei Ostwind) oder in Stadtbergen (bei Westwind) – schließlich will man möglichst viel von der Augsburger Innenstadt sehen. Zwischen 60 und 90 Minuten und 5 bis 25 Kilometer dauern dann meistens die Ballonfahrten, abhängig von der Windgeschwindigkeit und der Fahrtrichtung. Kommt ein Wald, ist Achtung gegeben: entweder vorher landen oder eben darüber fahren.

Geschenkgutscheine – das perfekte Geschenk?

Die meisten Mitfahrer bekommen die Ballonfahrt geschenkt – zu Weihnachten, zur Hochzeit oder dem Geburtstag. Die Gutscheine sind 2 Jahre gültig und lassen sich per Telefon oder Internet bestellen, eine Verkaufsstelle gibt es auf dem Rathausplatz in Augsburg.

Der Augsburg-Ballon

Der im Jahr 2014 gebaute Heißluftballon „Augsburg“ fasst 4.500 Kubikmeter und hat Platz im Korb für sechs Gäste und den Piloten. Neben den Augsburg-Farben grün-rot-weiß wurde die Silhouette von Augsburg aufgedruckt. In der Skyline sieht man somit im Mittelpunkt das Rathaus, den Perlachturm, das Theater, den Hotelturm und einige andere bekannte Gebäude.

Über Ballonfahrten Augsburg

Das Luftfahrtunternehmen ist vom Luftamt Süd in München zugelassen und wird nach den strengen Regeln des Luftfahrtbundesamtes in Braunschweig betrieben. Jährlich werden Checkfahrten durchgeführt und der Ballon vom einem Luftfahrttechnischen Betrieb – quasi dem Tüv der Ballonfahrer – getestet. In Augsburg ist es das Einzige seiner Art. (PM)

Weitere Informationen:
Ballonfahrten Augsburg
Julius-Spokojny-Weg 2
86153 Augsburg
0821-449 555 02
https://www.ballonfahrten-augsburg.de
http://www.facebook.com/BallonfahrtAugsburg


Verlosung: Wir verlosen eine Ballonfahrt über Augsburg für 2 Personen im Wert von 440 Euro. Mehr unter: http://www.stadtzeitung.de/augsburg-city/lokales/ballonfahrt-ueber-augsburg-d18582.html
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.