Das Duell der coolen Diesel-Sprinter

Muskulös, traktionsstark, elegant – so buhlen BMW X3 und Porsche Macan mit Power-Dieseln um Kunden.

Das hat schon was, in leicht erhöhter, dennoch sportiver Sitzposition durch Stadt, Land und über die Autobahn zu stromern. Für dieses erhabene Gefühl sind beim BMW X3 XDrive 35D zwar 56 700 Euro, beim Porsche Macan S Diesel sogar 59 100 Euro fällig. Einen Audi Q5 3.0 TDI gäbe es schon für knapp 52 000 Euro, wie Kenner einwenden und auf die technische Verwandtschaft zum Macan hinweisen. Richtig, die beiden teilen sich eine Menge, auch den 258 PS starken Selbstzünder mit einem Turbolader. Der BMW-Dreiliter bläst mit zweien an, heraus kommen 313 PS und 630 Newtonmeter.

Und dass die nicht nur im Datenblatt stehen, merkt man schon beim ersten Tritt aufs Gaspedal. Wie ein kleiner wütender Elefant stapft der 1,9-Tonner in 5,4 Sekunden auf 100 km/h. Der Porsche hängt etwas hinterher, etwa wie ein kleiner Elefant, der nicht ganz so gut gefrühstückt hat. 30 Kilo Mehrgewicht und rund 60 PS Minderleistung lassen sich nicht wegdiskutieren. Wozu auch, denn spätestens, wenn sich die ersten Kurven vor dem beiden traktionsstarken Allrad-SUV auftauchen, besinnt sich der Porsche auf seinen Sportwagen-Anspruch.

Die Lenkung ist rückmeldungsfreudiger, packender, die Haftgrenze höher, das Handling neutraler bis hin zum Übersteuern, also dem Drängen des Hecks. So absolviert er die Fahrdynamiktests flinker als der X3 und bremst auch vehementer als dieser. Absolut betrachtet ist der BMW nicht langsam, aber insgesamt gelassener abgestimmt. Dazu passt die Innenraumgestaltung, beim Macan als knopfreiches Cockpit, beim X3 als einfach bedienbarer Kommandostand ausgebildet. Dessen i-Drive-System ist nicht nur einfacher bedienbar, es bietet auch mehr Möglichkeiten als der Porsche bis hin zu Online-Funktionen. Beim Platzangebot punktet der BMW ebenfalls, sowohl wegen des Sitzkomforts hinten als auch des größeren, praxisgerechteren Kofferraums.

Klares Fazit: Der Macan punktet mit Dynamik und Eleganz, der BMW mit noch saftigerem Punch und Praxistauglichkeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.