Die MotoTechnica Oldtimermesse startet in der Messe Augsburg

Einfach dabei sein, auf der MotoTechnica in Augsburg, bei der Versteigerung oder zum fachsimpeln und sehenswerte Raritäten zu bestaunen. (Foto: MotoTechnica)


Oldtimer-Youngtimer-Technikmesse, mit Hunderten Fahrzeugen, Ersatzteilen und Zubehör, großer Oldtimerversteigerung und mehr.


MotoTechnika in der Messe Augsburg

Die MotoTechnica Oldtimermesse, mit großem internationalem Ersatzteilemarkt und Ausstellung für alles, was Räder hat, lässt die Herzen aller Technikfans höher schlagen. Von Samstag, 13., bis Sonntag, 14. Januar, gibt es in den vier großen Messehallen der Messe Augsburg auf rund 20 000 Quadratmetern Interessantes zu sehen und erleben. Am Samstag von 8 bis 18 Uhr, sonntags von 9 bis 16 Uhr.

Beim gigantischen Winter-Oldtimertreffen lässt sich die Luft und Atmosphäre rund um historische Raritäten schnuppern. Circa 500 Aussteller, 40 Clubs und Vereine sowie die US-Cars und Motorradausstellung versetzen die Gäste zurück in vergangene Tage.

Erstmalig: Oldtimerversteigerung auf der MotoTechnica Oldtimermesse 2018

Außerdem bietet sich auf 2000 Quadratmetern Hallenfläche die Chance, sein Traumauto eventuell zu einem Schnäppchenpreis zu ersteigern. Umrahmt von der in dieser Dimension noch nie dagewesenen Live-Show kommen am Sonntag rund 50 der wertvollsten Oldtimer unter den Hammer. Von der großen Sitztribüne aus lässt sich der Vortrag mit Details zu allen versteigernden Fahrzeugen auf einer Großbildleinwand bequem verfolgen.

Nähere Informationen rund um die MotoTechnica mit ihrem vielseitigen Programm, gibt es   abzurufen unter: www.MotoTechnica.de.
1 1
4
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.