Ein besonderes Bauprojekt

Sie führten den Spatenstich aus (von links): Landrat Martin Sailer, Großaitingens Bürgermeister Erwin Goßner, Marion Hafner (Hafner Projekt- und Wohnbau GmbH), Annette Degle (Degle.Degle Gesellschaft von Architekten mbH), die Layer-Geschäftsführer Maximilian und Marie-Thérèse Layer sowie Landtagsabgeordnete Carolina Trautner.
Neben den eigenen Massivhaus-Linien plant und realisiert die Layer Gruppe mit Standorten in Schwabmünchen, Augsburg und München auch komplette Wohnanlagen wie Wohnbauprojekte für Eigentumswohnungen oder Immobilien für Betreutes Wohnen. So auch das Projekt „Wohnen an der Singold – Betreutes Wohnen in Großaitingen“.

Auf dem Areal entsteht eine moderne Anlage mit einer Gesamtgröße von über 7700 Quadratmetern. Das Besondere daran ist die Kombination aus 33 Eigentumswohnungen und 12 separat erschlossenen Bungalowhälften. So etwas gibt es im ganzen Umkreis nicht. „Es ist ein wichtiges Projekt für die Bevölkerung. Mit der Firma Layer haben wir einen vertrauensvollen und starken Partner an der Seite“, betont Großaitingens Bürgermeister Erwin Goßner, der an diesem Tag seinen ersten Spatenstich in seiner Amtszeit ausführte.

Und auch Landrat Martin Sailer, Marion Hafner (Hafner Projekt- und Wohnbau GmbH), Annette Degle (Degle.Degle Gesellschaft von Architekten mbH) und Landtagsabgeordnete Carolina Trautner nahmen die Spaten in die Hände und wünschten den beiden Layer-Geschäftsführern Marie-Thérèse und Maximilian Layer alles Gute. Zusammen mit vielen geladenen Gästen wurde angestoßen, verwöhnt wurden sie am Feinschmeckerbuffet.

Weitere Informationen: www.layer-gruppe.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.