Einfach mal raus - Tolle Ausflugsziele fürs Wochenende

Es muss nicht immer eine Woche Strandurlaub sein, um sich richtig entspannen zu können. Auch Tagesausflüge bieten die Möglichkeit Neues zu entdecken und den Kopf frei zu bekommen. Ob mit Auto, Bus, Zug oder Fahrrad - rund um die eigene Region können neue Orte erkundet werden. Hier ein paar tolle Tipps für den perfekten Wochenendausflug.

Tagesausflüge bieten einen guten Ausgleich zum stressigen Alltag. Es muss nicht immer eine Fernreise sein, auch die eigene Region bietet eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten; Sei es ein Badeausflug mit der Familie an die umliegenden Seen, ein Städtetrip mit der Freundin oder einfach ein entspannter Waldspaziergang.
Mit dem Auto wird das umliegende Ziel schnell erreicht. Wer es noch bequemer mag, setzt auf den Zug und wer es noch günstiger mag auf den Bus - dieser ist auch bei kurzfristiger Buchung meist das günstigste Transportmittel. Eine Übersicht der Busverbindungen und linien findet man hier. Ein Vergleich der Reisemöglichkeiten lohnt sich aus finanzieller Sicht und der Umwelt zuliebe. Für Sportliche bietet sich die Fahrradmitnahme in Bus und Bahn gegen einen kleinen Aufpreis an.

Landsberg am Lech - für Romantiker und Architekturliebhaber

Landsberg am Lech liegt in Oberbayern, etwa 45 km von Augsburg entfernt. Die im Jahre 1160 aus dem Castrum Landespurch entstandene Stadt, besticht durch ihre außergewöhnliche Architektur. Der wilde Lech rauscht mitten im Stadtzentrum über ein riesiges aus mehreren Kaskaden bestehendes Wehr in die Tiefe. Es gibt verschnörkelte Wanderwege, ungewöhnliche steile Straßen, aber auch kleine Waldgebiete in der Innenstadt.

Das Antlitz der Stadt wird geprägt durch zahlreiche prunkvolle Bauwerke wie dem Rathaus. Die Stadtmauer hat schon oft vergangenen Künstlern als Kulisse gedient. Sehr beeindruckend ist auch die Alte Bergstraße, die besonders steil empor führt.

Schöne Badeseen - Pure Erholung

Der Chiemsee ist wohl der berühmteste See Bayerns und immer einen Ausflug wert. Aber auch der etwas ländliche Ammersee bietet ein hervorragendes Reiseziel. Er ist umgeben von einer Vielzahl von Fahrrad- und Wanderwegen, die fast um den ganzen See führen. Daneben verbinden Ausflugsschiffe alle wichtigen Orte miteinander. Ob Baden im See, mit dem Ruder- oder Segelboot fahren oder einfach am Ufer entspannen, dieser Ausflug bietet für jeden etwas.
Der Ammersee liegt in der Urlaubsregion des bayerischen Fünfseenlandes. Er ist verbunden mit dem bekannten Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee und dem Weßlinger See.
Wer nach dem Badegenuss noch etwas städtischen Flair sucht, der kann einen Abstecher in das nahegelegene München machen. Museen, Restaurants und viele Einkaufsmöglichkeiten laden zum verweilen ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.