Erlkönig: Abarth-595-Facelift noch 2016

Die Basisvariante des kleinen Italieners bekam schon letztes Jahr ihr Facelift. Den sportlichen Ableger hat unser Erlkönigjäger jetzt bei den Wintertests in Skandinavien abgelichtet. Für die Front bekommt der Abarth wieder eine tiefe Schürze mit größeren Lufteinlässen, am Heck lassen sich trotz starker Tarnung Diffusor und je nach Variante zwei oder vier Endrohre ausmachen.

Von Auto Motor und Sport
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.