Flexibler und fairer Nebenjob

Werden Sie Zusteller für die StadtZeitung, welche Woche für Woche im Briefkasten landet und genießen Sie Vorteile wie freie Zeiteinteilung, Mitarbeiter-Bonus-Programme und vieles mehr.

Viele Menschen warten schon auf die Zeitung und freuen sich, Seite für Seite durchzuschmökern und sich über die aktuellsten Ereignisse in der Region zu informieren. Jetzt suchen wir Verstärkung in der Zustellung.

Um unsere Zusteller kümmern sich unsere Gebietsbetreuer. Jeder Betreuer ist für bestimmte Bezirke zuständig und ist somit die erste Anlaufstelle für alle Verteiler in der jeweiligen Region. Die Zustell-Gebiete sind in verschiedene Bezirke unterschiedlicher Größe aufgeteilt. Von der jeweiligen Haushaltsanzahl und Gebietsstruktur ist dann die Bezahlung abhängig. Austragetag ist jede Woche der Mittwoch. Je größer das Gebiet, desto höher ist der Verdienst.

Taschengeld und Haushaltsgeld aufstocken

Bereits ab 13 Jahre kann man diese Tätigkeit ausüben und sich sein Taschengeld aufstocken. Natürlich ist die Tätigkeit nicht nur für Jugendliche geeignet. Wir freuen uns sehr über Berufstätige, Hausfrauen und Rentner, die sich etwas dazuverdienen möchten.
Neben dem Verdienst sind es auch soziale Kontakte und eben die Flexibilität in der Zeiteinteilung. Für die meisten Gebiete braucht man etwa ein bis zwei Stunden.

Bei der Stadtzeitung ist es besonders wichtig, dass sie regelmäßig im Briefkasten ist. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Leute förmlich darauf warten. Deshalb legen wir großen Wert auf eine zuverlässige Zustellung. Unsere Jugendlichen können sich durch die Arbeit als Zusteller ihre eigenen Wünsche erfüllen – und Erwachsene stocken das Haushaltsgeld leicht auf. Viele schätzen die Zustelltätigkeit sehr, denn man ist immer an der frischen Luft und das tut einfach gut.

Einfach hier bewerben

Zuständig für die Verteilung von Druckprodukten wie der StadtZeitung ist die Direktwerbung Bayern GmbH (DWB). Ihr Interesse für die Tätigkeit als Zusteller/in ist nun geweckt oder Ihnen fällt spontan jemand ein, dem Sie diese Tätigkeit problemlos zutrauen würden?

Gerne können Sie sich direkt bei der Zusteller-Betreuung der DWB melden:
E-Mail: bewerbung@direktwerbungbayern.de Hotline: 0821/455165-55
Online: www.dwbzusteller.de/jobboerse-2
Nähere Infos:
www.dwbzusteller.de. (pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.