Informationsabend „Pflegeimmobilien als Kapitalanlage – TOP oder FLOP?“ der Fuggerstadt Immobilien & Wohnbau

Das Unternehmen lädt zur interessanten Informationsveranstaltung „Pflegeimmobilien als Kapitalanlage – TOP oder FLOP?“ in der Augsburger Fischerstuben ein. (Foto: pm)

In den verschiedensten Medien und Portalen werden Pflegeimmobilien generell als sichere Kapitalanlage für Privatanleger angepriesen. Verschiedene Argumente wie um Beispiel, dass die deutsche Bevölkerung die älteste Europas ist und die durchschnittliche Lebenserwartung jedes Jahr kontinuierlich um drei Monate steigt, können nicht von der Hand gewiesen werden. Im Jahr 2026 wird jeder dritte Deutsche über 65 Jahre und jeder siebte über 80 Jahre alt sein (offizielle Auszüge aus den Prognosen des Statistischen Bundesamtes.)

Warteliste für Pflegedürftige in Senioren- oder Pflegeeinrichtung

Das hat natürlich zur Folge, dass immer mehr Pflegebedürftige auf Wartelisten für einen Pflegeplatz in einer Senioren- oder Pflegeeinrichtung stehen. Aufgrund dieses demographischen Wandels werden vermehrt Pflege- und Senioreneinrichtungen als WEG aufgeteilt und privaten Anlegern als Investmentobjekt angeboten.

Zeitpunkt für private Kapitalanleger für Pflegeimmobilien

Dies kann ein sehr guter Zeitpunkt für private Kapitalanleger sein, um ein Investment in eine Pflegeimmobilie zu tätigen. Doch der Kauf einer Pflegeimmobilie ist eine große Investition und wie so meist, gibt es auch in der als so sicher beworbenen Anlagemöglichkeit, einige Fallstricke die ein vorab sicher geglaubtes Investment, letztendlich doch als FLOP outen.

Informationsabend in Augsburg, mit TOP Referenten

Wir haben uns diesem Thema gestellt und möchten in einem informativen, interaktiven und unterhaltsamen Informationsabend, die wichtigen Fragen für ein Investment dieser Art klären, wie z.B.:
• Welche Chancen aber auch Risiken birgt die Investition in eine Pflegeimmobilie?
• Wie stelle ich sicher, dass ich in ein seriöses Objekt investiere?
• Kann das Pflegeappartement im Bedarfsfall auch selbst genutzt werden?

Es stehen an diesem Informationsabend „Pflegeimmobilien als Kapitalanlage – TOP oder FLOP?“ TOP Referenten und Experten zur Seite, die ihr Wissen aus jahrelanger Erfahrung in der Finanzplanung und Immobilienbranche mit den Besuchern teilen werden.

Fuggerstadt Immobilien & Wohnbau bittet um Anmeldung


Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 18. Mai, Beginn 18.30 Uhr, in der
Fischerstuben, Holzbachstraße 12 ½ in 86152 Augsburg statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich, bis spätestens Montag, 15. Mai, telefonisch oder per Mail an:

Telefon: 0821-50873672 (Herr Rupprecht)
Email: info@fugger-stadt.de

Die Seminar-Gebühr in Höhe von 29,- € übernimmt Fuggerstadt Immobilien & Wohnbau für alle Interessente.

"Ihre Eintrittskarte liegt bei uns zum Versand bereit", lädt Fuggerstadt Immobilien & Wohnbau zum Besuch des Informationsabends ein.
www.fugger-stadt.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.