Model – wer wirklich Chancen hat, mit seinem Aussehen berühmt zu werden

Viele junge Mädchen und auch erwachsene Frauen träumen davon, Model zu werden. Das Leben eines Fashion-Models scheint wie ein einziger Traum. Auf Instagram und Facebook inszenieren sich die Schönheiten als glückliche Frauen, die ihre Figur mühelos halten, sich gern gesund ernähren und voller Freude ihre täglichen Fitnesseinheiten absolvieren. Dass dieses Leben in den sozialen Netzwerken perfekt inszeniert ist, um den Fans zu gefallen, gerät dabei schnell in Vergessenheit. Zu verführerisch ist der Traum vom glamourösen Leben. Doch ist der Beruf Model wirklich ein Traumberuf?


Strahlend schön – oder doch nur perfekt geschminkt?

Wer sich in Zeitschriften und auf Instagram die Fotos der bekanntesten Models unserer Zeit ansieht, wird an den jungen Frauen kaum einen Makel entdecken. Dabei haben selbst Supermodels kleine Dellen an den Oberschenkeln, Hautunreinheiten und mindestens eine Körperstelle, die sie an sich selbst so gar nicht mögen. Mit Photoshop und anderen Programmen lassen sich Bilder so bearbeiten, dass diese vermeintlichen Makel komplett verschwinden. Nun zu denken, jeder könne Model werden, ist allerdings weit gefehlt. Insbesondere Laufstegmodels müssen noch immer eine Norm erfüllen, um erfolgreich zu sein. Designer entwerfen ihre Mode in bestimmten Konfektionsgrößen. Wer auf den Fashion Weeks der Welt laufen möchte, muss perfekt in diese Kleidung passen.
Hautunreinheiten oder müde Augen lassen sich mit ein wenig Makeup komplett retuschieren. Ohne eine gesunde Ernährung und regelmäßiges Training geht als echtes Model allerdings gar nichts, weiß Bettina Müller aus Oberschneitbach zu berichten. Die wunderschöne Frau arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich international als Model.

Es kommt auch auf die Ausstrahlung an

Auch ein Model wird nur dann gebucht, wenn ihre Persönlichkeit und ihre Ausstrahlung dem Kunden gefallen. Zum Glück gibt es sympathische Supermodels wie Doutzen Kroes, die gern ihre Schönheitstipps verraten. Der Star bringt in Kooperation mit Hunkemöller nun die Doutzen Kroes Kollektion auf den Markt, die neben gemütlicher Nachtwäsche vor allem tolle BHs und andere Dessous umfasst. Schließlich weiß das Model, das schöne und bequeme Unterwäsche ein echter Geheimtipp ist, wenn es darum geht, eine tolle Ausstrahlung zu bekommen. Dessous lassen eine Frau verführerisch und selbstbewusst wirken – obwohl oder gerade, weil sie die schönen Teile unter ihrer Oberbekleidung versteckt.

Wenn es nicht klappt

Wer bei Castings und Go-Sees keine Erfolge hat, ein bisschen zu klein oder zu kräftig ist, um die große Catwalk-Karriere zu starten, kann sich seinen Traum vom Leben als Celebrity doch noch erfüllen, wenn er Influencer wird. Wie das funktioniert, kann man in diesem unterhaltsamen Artikel nachlesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.