Pininfarina von Indern übernommen

Die italienische Designschmiede Pininfarina, bekannt für den Ferrari Testarossa und den Alfa Spider, wurde vom indischen Mahindra-Konzern geschluckt, der bereits Anteile an Peugeots Rollersparte und Ssangyoung besitzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.