Schwerelos entspannen

Das Floating-Becken ist groß genug für Paare - das perfekte Geschenk zum Fest der Liebe. Foto: pm


Bei Floating Ingolstadt kann man sich treiben lassen, ob allein oder zusammen mit dem Partner. Einfach mal schwerelos entspannen oder wie die Astronauten im Weltall schweben sowie Ruhe und Stille aufsaugen.

Leicht wie ein Blatt an der Wasseroberfläche lässt es sich in einem offenen, mit einer gesättigten Salzwasserlösung gefüllten Becken schweben. Ein Gefühl wie im Toten Meer. Luft- und Wassertemperatur entsprechen der Hauttemperatur des Menschen. Dadurch lösen sich die Grenzen zwischen dem eigenen Körper und dem Wasser auf. Ein beruhigendes Gefühl stellt sich ein, die absolute Entspannung.

Zudem werden Schmerzen gelindert, der Puls verlangsamt sich, die Wirbelsäule wird entlastet, Jetlag verringert und Burn-out vermindert. Auch Hautleiden werden gelindert. (pm/sos)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.