Tipps für die analoge und virtuelle Freizeitgestaltung in den Ferien

Bild: ©istock.com/Petar Chernaev

Es ist soweit: In allen Bundesländern sind derzeit Ferien. Die Frage danach, was unternommen werden kann, ist daher aktueller denn je. Die Möglichkeiten sind hier ausgesprochen vielseitig. Kein Grund also, Däumchen drehend auf der heimischen Couch zu sitzen. Doch was ist 2017 eigentlich angesagt? Welche Freizeitbeschäftigungen für drinnen und draußen sind besonders beliebt?

Bei schlechtem Wetter – „Spielplatz Internet“

Allein aufgrund der Tatsache, dass diese Jahreszeit „Sommer“ heißt, ist noch lange nicht davon auszugehen, dass die Menschen in Deutschland jeden Tag mit 30°C verwöhnt werden. Gott sei Dank bietet nicht nur die Spielekonsole, sondern auch das Internet ausreichend Abwechslung für lange Regentage.

Doch was gibt es hier zu erleben? Ein Punkt, der sich einer immer größeren Beliebtheit erfreut, ist das Verbinden und Spielen mit Menschen aus der ganzen Welt. Egal, ob Sie sich hier durch fremde Welten zocken und Ihren virtuellen Krieger ein Stückweit mehr nach vorne bringen oder Ihr Glück in einem der Casinos versuchen: die Auswahl ist riesig. Besonders auch zur Ferien- und Urlaubszeit lohnt es sich, sich mit Hinblick auf Gutscheine und Boni der einzelnen Anbieter umzuschauen. Diese machen das Neuentdecken eines Casinos gleich noch lukrativer.

Achten Sie jedoch auch in jedem Falle darauf, dass Ihre Gesundheit nicht leidet, weil eine Partie am PC doch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann. Mit gezielten Übungen aus dem Ausdauer- und Kraftbereich rücken Sie Haltungsbeschwerden zu Leibe.

Raus, raus, raus!

An manchen Tagen ist das Wetter jedoch einfach zu schön, um in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Hier lohnt es sich immer, sich über die Ausflugsziele der Region zu informieren und so auch durchaus neue Orte und Angebote kennenzulernen. Besonders interessant sind in diesem Zusammenhang erfahrungsgemäß die Highlights, die einmalig angeboten werden. Aufgrund der Bandbreite der Möglichkeiten haben sowohl junge als auch ältere Menschen mit den verschiedensten Interessen die Chance, vielleicht sogar ein neues Hobby zu entdecken. Wann haben Sie mehr Zeit dazu, einen „Blick über den Tellerrand“ zu wagen als in der schönsten Zeit des Jahres? Hier lohnt es sich immer, die aktuellen Termine in der jeweiligen Region zu überprüfen und mit dem eigenen Terminkalender abzustimmen.

Im Zeitalter von Smartphones, Tablets und Co. spricht selbstverständlich auch nichts dagegen, seine Erlebnisse auf großen Plattformen wie Instagram und Co. zu teilen, mit entsprechenden Hashtags zu versehen und so seine Community schrittweise zu erweitern. Selbstverständlich finden sich hier auch zahlreiche weitere Inspirationen für Ihre nächsten (potenziellen) Ausflugsziele.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.