Vortrag für Ihr Vermögen und Ihre Freiheit: So machen Sie Ihr Geld Schäublesicher

Thomas Straub ist Edelmetallexperte für Ophirum, Deutschlands großem Edelmetallhändler. (Foto: Ophirum)

Derzeit häufen sich die Hiobsbotschaften rund um unser Geld: Die Sparer dürfen als Euro-Retter herhalten und bezahlen dafür mit Null-Zinsen. Vollkommen unverblümt diskutieren Politiker Beschränkungen für Bargeldzahlungen bis hin zum totalen Bargeldverbot! So erwägt das Bundesfinanzministerium eine Obergrenze bei Bargeldzahlungen von 5000 Euro. Die logische Folge dieser Entwicklung wäre ein kompletter Verzicht auf das Bargeld, wie es in Schweden bereits üblich ist. Dabei ist der absolut bargeldlose Zahlungsverkehr nur der nächste Schritt zur totalen Bevölkerungskontrolle: Wenn jede Zahlung vom Staat (und wer weiß, von wem sonst noch) lückenlos nachvollzogen werden kann, bedeutet das einen weiteren Sargnagel für unsere Freiheit! Was bedeuten Nullzinsen und Bargeldbeschränkungen für den kleinen Bürger? Was sind die Auswirkungen für die Entscheidungsfreiheit eines jeden einzelnen von uns? Warum sind physische Edelmetalle die Antwort auf diese Fragen? Der Edelmetallexperte Thomas Straub für Ophirum, Deutschlands großem Edelmetallhändler, erklärt während des Vortrags "So machen Sie Ihr Geld Schäublesicher", was jetzt zu tun ist für Ihr Vermögen und Ihre Freiheit - am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr, in der Zeughaus Stuben, Zeughausplatz 4, in 86150 Augsburg.

Um Anmeldung bis Freitag, 6. Mai, wird dringend gebeten, telefonisch: 0821/21 70 06 44, per E-Mail: augsburg@ophirum.de oder direkt in der Ophirum-Filiale, Donauwörther Straße 20, Gersthofen. www.ophirum-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.