12-Jähriger angefahren: Mann begeht Fahrerflucht

Ein bislang unbekannter Mann hat einen 12-Jährigen angefahren und Fahrerflucht begangen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Ein 12-Jähriger, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, ist am Freitag gegen 7.45 Uhr von einem Auto erfasst worden.

Der 12-jährige Radler fuhr stadteinwärts auf der Ulmer Straße und hatte sich an der Einmündung zur Haußerstraße ordnungsgemäß zum Linksabbiegen eingeordnet. Ein nachfolgender Wagen, grauer Familien-Van, stieß gegen das Hinterrad des 12-Jährigen, der dadurch mit seinem Fahrrad stürzte. Der Junge wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt.

Der Fahrer des Van setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit derPI Augsburg unter Telefon 0821/323-2510 in Verbindung zu setzen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.