25 Kellerabteile aufgebrochen

Von Sonntag auf Montag wurden in einer Wohnanlage im Stadtteil Pfersee insgesamt 25 Kellerabteile aufgebrochen und durchwühlt.

Der genaue Diebstahlschaden ist nicht bekannt, da bislang noch nicht alle Geschädigten befragt werden konnten. Eine Verständigung der Inhaber der Kellerabteile muss teilweise noch über die Hausverwaltung erfolgen.

Zudem wurden in der Tiefgarage der Wohnanlage vier Autos angegangen. Bei einem Wagen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Handschuhfach ein Schweizer Taschenmesser und eine Taschenlampe im Wert von 130 Euro entwendet. Drei weitere Fahrzeuge wiesen mutwillige Beschädigungen - abgeknickte Antenne, Kratzer in Beifahrertüre, Kratzer in den Fenstern - auf. Der Schaden an den Autos beträgt 1150 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.