Angriff auf Ehepaar: 19-Jähriger geht auf 65-Jährigen und seine Frau los

Offenbar grundlos hat ein 19-Jähriger am Donnerstagabend ein Ehepaar, 65 und 52 Jahre alt, angegriffen. (Foto: Christoph Maschke/Symbolbild)

Offenbar grundlos hat ein 19-Jähriger am Donnerstagabend ein Ehepaar, 65 und 52 Jahre alt, angegriffen.

Die Eheleute gingen gerade im Bereich Rote-Torwall-Straße spazieren, als sich der junge Mann ihnen näherte. Zunächst schrie er die Frau an und ging daraufhin ihren Mann körperlich an. Durch das Gerangel riss das Hemd des 65-jährigen. Verletzt wurde er nicht. Der Täter flüchtete, konnte aber wenig später von einer Polizeistreife gestellt werden.

Er war augenscheinlich deutlich alkoholisiert und stand offenbar auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Tests lehnte er jedoch ab.

Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte die Streife zu guter Letzt fest, dass der Täter in anderer Sache bereits per Haftbefehl gesucht worden war. Er wurde festgenommen und in Arrest gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.