Auto touchiert Kopf eines 19-Jährigen

Aufgrund eines Schwindelanfalls stürtzte ein 19-Jähriger auf die Straße und wurde teilweise von einem Wagen überrollt. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Ein Besucher der Kirschblütenfestes am Oberhauser Bahnhof ist am Freitag von einem Auto überrollt worden.

Der 19-Jährige stand gegen 21.15 Uhr in der Branderstraße. Als sich ein aus der Grafstraße kommender Wagen auf dessen Höhe befand, stürzte der junge Mann aufgrund eines Schwindelanfalles zu Boden und kam mit seinem Kopf vor dem rechtem Hinterrad des Autos zu liegen. Das Hinterrad überrollte teilweise den Kopf des Mannes, der dabei glücklicherweise nur leichter verletzt worden ist.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter Telefon 0821/323-2510 in Verbindung zu setzen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.