Autounfall beim Abbiegen in Dinkelscherben

In Dinkelscherben übersah beim Abbiegen ein Mann eine entgegenkommende Autofahrerin, es kam zum Zusammenstoß. (Foto: Christoph Maschke)
Auf der St 2027 in Dinkelscherben, Marktstraße, ereignete sich am vergangenen Dienstag, um 12.50 Uhr, ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte in Fahrtrichtung Zusmarshausen links in eine Hofeinfahrt abbiegen, übersah dabei eine entgegenkommende 57-jährige Autofahrerin und stieß mit dieser zusammen.
Die 57jährige wurde dabei leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.