Beim Ladendiebstahl erwischt

Ein 16-Jähriger ist beim Ladendiebstahl in einer Drogerie erwischt worden. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Ein 16-jähriger Schüler ist am Dienstag beim Ladendiebstahl ertappt worden.

Er war schon zuvor beim Diebstahl von einem Parfüm in einem Kaufhaus in der Bürgermeister-Fischer-Straße beobachtet worden. Als er wieder in das Kaufhaus kam und ein weiteres Parfüm entwenden wollte, wurde er durch den Ladendetektiv gestellt und der Polizei übergeben.

Im Rahmen der Ermittlungen konnte noch weiteres Diebesgut von mehreren Drogerien aufgefunden werden. Das Diebesgut im Kaufhaus hatte schon einen Wert von rund 200 Euro. Ungewöhnlich war jedoch, dass der Schüler genügend Bargeld mit sich führte, um die Ware auch regulär erwerben zu können. Er wurde auf der Dienststelle seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

Der 16-Jährige muss sich jetzt wegen mehrerer Ladendiebstähle verantworten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.