Bierlaster verliert Ladung: 300 Kisten Limo und Bier auf der Bürgermeister-Ackermann-Straße

Etwa 300 Kisten Limo und Bier hat ein Getränkelaster am Mittwochvormittag auf der Behelfsbrücke über die Wertach auf der Bürgermeister-Ackermann-Straße verloren. (Foto: Christoph Maschke)

Etwa 300 Kisten Limo und Bier hat ein Getränkelaster am Mittwochvormittag auf der Behelfsbrücke über die Wertach auf der Bürgermeister-Ackermann-Straße verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Schuld war vermutlich eine gebrochene Bordwand des Lasters. Deshalb fielen die Getränkekisten auf die Straße. Ein Fahrstreifen in stadtauswärtiger Richtung war betroffen, der Verkehr konnte aber auf der zweiten Fahrspur weiterlaufen. Die Reinigung der Fahrbahn übernahmen Mitarbeiter der betroffenen Brauerei und eine Kehrmaschine der Stadt Augsburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.