Brand im Josefinum: Frau verletzt

In einem Patientenzimmer im Josefinum hat es gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. (Foto: 7144961_©totalpics-123rf.de)

In einem Patientenzimmer des Josefinums hat es am Freitagabend gebrannt. Eine Frau wurde verletzt.

Gegen 22 Uhr musste die Feuerwehr nach Oberhausen ausrücken. Wie sich herausstellte, war in einem Patientenzimmer der Kinder- und Jugendpsychiatrie ein Brand ausgebrochen. Eine Frau wurde dabei verletzt, 21 weitere Patienten wurden aus dem Gebäude geholt und von den Einsatzkräften betreut. 13 Menschen untersuchte der Rettungsdienst auf eine Rauchvergiftung.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Gegen 23.30 Uhr waren bereits alle Patienten wieder in ihren Zimmern. Was die Ursache für das Feuer war ist zur Zeit noch unklar.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.