Den gestohlenen Staubsauger unterm Arm: Ladendieb flieht in Augsburger Innenstadt auf dem Fahrrad

Ein Mann hat am Montag einen Staubsauger aus einem Laden gestohlen und konnte im Rahmen einer Fahndung gestellt werden. (Foto: kzenon-123rf.de/Symbolbild)
Augsburg: Bürgermeister-Fischer-Straße |

Ein Ladendetektiv hat am Montag, 19. Juni, in einem Warenhaus in der Bürgermeister-Fischer-Straße in Augsburg, gegen 16.15 Uhr beobachtet, wie ein Mann einen Staubsauger aus einem Warenregal genommen und anschließend den Laden verlassen hat, ohne diesen zu bezahlen.

Anschließend fuhr der Dieb mit seinem Fahrrad in Richtung Königsplatz davon, den Staubsauger hielt er dabei in der Hand.

Im Rahmen einer Fahndung konnte der radelnde Dieb schließlich durch eine Polizeistreife in der Gögginger Straße angehalten werden. Bei der Durchsuchung des Rucksacks des 35-Jährigen konnten auch noch Staubsaugerbeutel aufgefunden werden, die er offensichtlich ebenfalls in dem Warenhaus entwendet hatte.
Der Mann wird nun wegen Ladendiebstahls angezeigt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.