Diebesgut neu verpackt

Am Mittwoch hat der Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes in der Innenstadt zwei Männer im Alter von 45 und 49 Jahren beim Ladendiebstahl ertappt.

Die Täter hatten aus der relativ großen Verpackung eines Spielzeugautos selbiges entnommen und in den leeren Karton eine Vielzahl von Gebrauchs- und Genussmitteln mit einem Warenwert im mittleren dreistelligen Eurobereich verstaut.

Mit dem "neuen" Inhalt begaben sie sich zur Kasse und wollten dort lediglich für das vermeintliche Spielzeugauto bezahlen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden Polizisten weiteres Diebesgut. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen an. Beide Täter sind der Polizei durch weitere Diebstähle bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.