Drogenkonsum auf offener Straße

Zwei Jugendliche haben auf offener Straße einen Joint geraucht. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Zwei 17-jährige Jugendliche haben am Mittwoch vor dem Fuggerstadt-Center Marihuana geraucht.

Polizisten beobachteten dieses Vergehen, gaben sich zu erkennen und stellten den Joint sicher. Beide Jugendlichen mussten den Beamten auf die Dienststelle folgen, um dann von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt zu werden. Bei einem Jugendlichen wurden im Rahmen einer Durchsuchung noch mehrere Messer und weitere Betäubungsmittel sichergestellt. Die Jugendlichen müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, einer zusätzlich wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, verantworten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.