Einbrecher in der Innenstadt gefasst

Die Polizei nahm den Verdächtigen in Tatortnähe fest.
Nachdem die Polizei bereits am Vortag zwei Einbrecher auf frischer Tat erwischt hat, vermeldet die Inspektion nun einen erneuten Erfolg. Wieder, so schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht vom Freitag, konnte "aufgrund des vorbildlichen Verhaltens eines aufmerksamen Bürgers" ein Einbruch vereitelt werden. Der Tatverdächtige sei ein 47-Jährigen Augsburger. Die Polizei nahm ihn in Tatortnähe fest.

Der 47-Jährige versuchte, ein Fenster eines Geschäftes in der Halderstraße aufzuhebeln. Dies beobachtete der Mitteiler und verständigte über 110 die Polizei.

Die Kripo Augsburg hat die Ermittlungen übernommen und prüft nun, ob der Festgenommene auch für weitere Straftaten in Frage kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.