Einbrecher weckt Bewohner

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der versucht hat, bei einem Ehepaar an der Gärtnerstraße einzubrechen. Foto: Symbolbild: Christoph Maschke

Vieler Leute Alptraum haben voriges Wochenende die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Gärtnerstraße in der Innenstadt erlebt. Ein Einbrecher versuchte ein an der Ostseite gelegenes Schlafzimmerfenster aufzuhebeln, in dem die Wohnungsinhaber schliefen.

Diese wurden geweckt, nahmen den Eindringling schemenhaft wahr und machten durch Geräusche auf sich aufmerksam. Daraufhin gab der Unbekannte sofort auf und flüchtete über den Garten und den Innenhof. Der Sachschaden dürfte sich im unteren dreistelligen Eurobereich bewegen. Das betroffene Ehepaar trug einen gehörigen Schrecken davon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.