Einbruch: Täter erbeuten Bargeld und Schmuck

Bislang unbekannte Täter sind in ein Privathaus eingebrochen und haben Schmuck und Bargeld gestohlen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Bislang unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 10.45 und 11.45 Uhr in ein Anwesen in der Breslauer Straße eingebrochen.


Der oder die Täter überwanden mit brachialer Gewalt den Schließmechanismus der Haustüre und durchwühlten mehrere Schränke im ganzen Haus. Letztendlich nahmen sie Bargeld und Schmuck im unteren vierstelligen Eurobereich mit, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.
Möglicherweise wurde das Anwesen zuvor ausgekundschaftet, was anhand anderweitiger Zeugenaussagen durchaus plausibel scheine, so die Polizei. Im Bereich der Klausstraße seien kurz zuvor ebenfalls zwei unbekannte Männer gesehen worden, die in verdächtiger Weise im Bereich der 20er Hausnummern herumgeschlichen seien. Nachdem sie von Hausbewohnern angesprochen wurden, liefen sie in Richtung Lokalbahngleise davon. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.