Einsatz der Augsburger Berufsfeuerwehr: Frau stürzt aus dem Fenster und treibt im Stadtbach ab


- Der Wasserrettungszug der Berufsfeuerwehr ist am Freitag, gegen 19.30 Uhr, zusammen mit Wasserwacht und DLRG in die Innenstadt alarmiert worden. Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Frau aus dem Fenster ihrer Wohnung in den direkt an das Haus grenzenden Stadtbach gefallen. Durch die teils starke Strömung wurde sie sofort mitgerissen. Das teilte die Berufsfeuerwehr in einer Pressemitteilung mit.

Taucher suchten den Stadtbach an der Absturzstelle beginnend stromabwärts ab, während zeitgleich Rettungskräfte auf den Brücken postiert wurden. Durch das weit verzweigte Kanalnetz Augsburgs sei es zu Beginn schwierig gewesen, den genauen Suchradius einzugrenzen, so die Feuerwehr.

Dennoch konnte die stark unterkühlte und bewusstlose Frau nach kurzer Zeit aus einer Wehranlage in der Nähe der MAN-Brücke geborgen werden. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.