Exhibitionist am Königsplatz

Ein 37-Jähriger hat sich am Königsplatz entblößt. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)


Mehrere Passantinnen haben der Polizei am Sonntag gegen 8.30 Uhr gemeldet, dass ein Mann an einem Bahnsteig des Königsplatzes mit entblößtem Geschlechtsteil sitzen würde.

Der 37-jährige Augsburger wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft nach Feststellung seiner Personalien und einer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder nach Hause entlassen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte er für einen gleich gelagerten Vorfall, der sich gegen 6 Uhr ereignet hatte, als Täter in Frage kommen, so die Polizei in ihrer Pressemitteilung Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.