Exhibitionist im Haltestellenbereich

Ein männlicher Exhibititonist zeigte sich gestern an der Straßenbahnhaltestelle. Symbolbild: Christoph Maschke

Ein männlicher Exhibitionist zeigte sich Donnerstagnacht einer 48-jährigen Geschädigten, die an der Straßenbahnhaltestelle in der Prinzstraße wartete, und manipulierte an seinem entblößten Glied. Der nicht näher beschriebene Mann ist ca. 180 cm groß und war mit dunkler Hose und Jacke bekleidet.

Hinweise nimmt die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810 entgegen, wo sich auch noch weitere Geschädigte melden sollen, die möglicherweise auf gleiche Weise von dem Mann belästigt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.