Fahrrad wird auf Friedberger Straße erfasst, LKW-Fahrer flüchtet

Ein LKW-Fahrer übersah in der Augsburger Innenstadt eine Radfahrerin, erfasste ihr Fahrrad und begang anschließend Fahrerflucht. (Foto: Christoph Maschke)
In der Augsburger Innenstadt war eine 42-Jährige am Montag gegen 09.20 Uhr mit ihrem Fahrrad die Friedberger Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Auf Höhe der Inverness-Allee bog ein Lkw-Fahrer, ein Sattelzug-Anhänger-Gespann mit blauer Plane und weißer Aufschrift, der die Friedberger Straße in gleicher Richtung befuhr, nach rechts ab und übersah dabei die Fahrradfahrerin.

Das Fahrrad der Frau wurde von dem Lkw erfasst und massiv beschädigt. Die Frau selbst kam mit dem Schreck davon und wurde nicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer setzte nach dem Unfall seine Fahrt fort, ohne sich um die Radlerin zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden daher gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/3 23 27 10 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.