Faustschlag ins Gesicht am Leonardsberg: Geschädigter findet Täter über Social Media

Faustschlag ins Gesicht am Leonardsberg: Geschädigter findet Täter über Social Media (Foto: Symbolbild/Keisuke Kai-123rf.de)

Wie die Polizei jetzt in einer Pressemeldung berichtet, wurde am Sonntag, 19. März, gegen 1.45 Uhr ein 36-jährigen Augsburger von einem zunächst unbekannten Mann am Leonhardsberg attackiert.

Während mehrere Begleiter des Angreifers den Geschädigten mit Kraftausdrücken beleidigten, versetzte dieser dem 36-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht und verletzte ihn hierdurch leicht. Der Geschädigte zeigte am nächsten Tag den Vorfall bei der Polizei Augsburg Mitte an und präsentierte den Beamten auch gleich einen Tatverdächtigen.

Selbst ist der Mann: Täter gesucht - und gefunden

Diesen hatte er zwischenzeitlich durch eigene Recherchen in Sozialen Medien ausfindig machen können. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.