Fußgänger bedroht: "Geld her oder ich stech dich ab"

Ein 34-Jähriger ist von einem unbekannten Täter bedroht worden. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)
Ein 34-Jähriger ist am Freitag in der Augsburger Straße in Pfersee von einem bislang unbekannten Mann bedroht worden.
Der 34-Jährige war gegen 23.30 Uhr auf der Augsburger Straße stadtauswärts unterwegs. Er bemerkte auf der anderen Straßenseite zwei Männer, die stadteinwärts liefen. Auf Höhe der Kreuzung AUgsburger Straße / Im Anger wechselte einer der beiden die Straßenseite. Der Unbekannte sprach den Mann unvermittelt an und forderte seinen Geldbeutel. Diese Forderung verschärfte er durch einen Griff in die Innenseite seiner Jacke und den Ausspruch: "Geld her oder ich stech dich ab."
Der Geschädigte händigte ihm daraufhin das Bargeld (circa 50 Euro) aus, das er in siener Hosentasche bei sich hatte.
Der Täter entfernte sich mit seinem Begleiter Richtung Innenstadt. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: etwa 1,80 Meter groß, dunkle Haare, hellhäutig, Jeans-Jacke, Jeans-Hose.
Die eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen blieb bislang erfolglos. Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg unter Telefon 0821/323 38 10.
0
1 Kommentar
15
don sel aus Augsburg - Nord/West | 13.08.2016 | 19:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.