Gasaustritt in Restaurant in Augsburger Innenstadt - Feuerwehr rückt mit neun Fahrzeugen an

Mit neun Einsatzfahrzeugen war die Feuerwehr Augsburg am Sonntag im Einsatz. (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)

Die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Kriegshaber sind am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr in die Fuggerstraße gerufen worden. In einem Restaurant strömte durch einen Bedienungsfehler Kohlenstoffdioxid aus.

Der Besitzer des Restaurants sperrte sofort den Kohlenstoffdioxidtank ab. Die Berufsfeuerwehr Augsburg führte Messungen durch. Der Restaurantbereich wurde belüftet, sodass nach wenigen Minuten die Messungen wieder neutral waren. Wie die Feuerwehr mitteilt, waren die Gäste waren nicht in Gefahr und es gab keine Verletzten.

Die Feuerwehr war mit neun Einsatzfahrzeugen vor Ort, insgesamt 28 Feuerleute im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.