Gefälschter Fahrzeugschein

Die Verkehrspolizei hat auf der A 8 Männer mit gefälschtem Fahrzeugschein angehalten. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)
Eine Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Augsburg hat am Freitagnachmittag auf der Autobahn A8, im Bereich Adelsried, ein Auto mit französischer Zulassung kontrolliert. Bei der Kontrolle fielen den Fahndern Veränderungen am französischen Fahrzeugschein auf. Durch die Manipulationen sollte der Eindruck einer amtlichen Zulassung erweckt werden. Ein Versicherungsschutz war damit nicht gegeben und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Bei der Überprüfung der drei männlichen Fahrzeuginsassen bestand zudem bei einem der Mitfahrer eine Ausschreibung aufgrund eines Haftbefehls wegen Diebstahls. Der Mann konnte in den Arrest eingeliefert werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.