Gestreift und geflüchtet: Autofahrer verursacht 1000 Euro Schaden

Ein Autofahrer touchierte einen anderen Wagen und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)
Der Fahrer eines grauen Audi hat sich am Freitag, gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Inverness-Allee und Hofrat-Röhrer-Straße auf die Rechtsabbiegespur eingeordnet. Ein auf der Geradeausspur in zu geringem Abstand vorbeifahrender Wagen, vermutlich mit AIchacher Kennzeichen, beschädigte den Aui an der linken Seite und fuhr ohne sich zu kümmern in stadtauswärtiger Richtung weiter.
Der entstandene Schaden beträgt mindestens 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter Telefon 0821/323 27 10. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.