Hubschrauber über der Stadt: Polizei sucht verschwundenen Touristen

Symbolbild (Foto: Pierre-Yves Babelon, 123rf.de)
Mit einem Hubschrauber suchte die Polizei am Dienstag in Augsburg nach einem abgängigen Touristen. Gegen 9 Uhr begannen die Suchmaßnahmen nach dem Italiener, der nach einem Ausflug in die Innenstadt nicht zu seinem Wohnwagen an der Holzbachstraße zurückgekehrt war.

Bei den Suchmaßnahmen war ein Hubschrauber im Bereich der Wertach eingesetzt. Zwischenzeitlich ist der Mann aber wieder unversehrt in Bobingen aufgetaucht und hat sich gemeldet. Die näheren Umstände, wie der Italiener nach Bobingen kam, sind bislang nicht bekannt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.